window.onresize = setupSite;
Kontakt | Links | Impressum | Newsletter | Login

Lebende Steine

sind Steine die aus dem Riff herausgebrochen wurden, meist totes abgestorbenes Material. In und auf den Steinen befinden sich unzählige Tiere und wichtige Mikroorganismen, Bakterien bis hin zu kleinen Seesternen, Krebsen, Schwämme, Würmer und Algen. Sie alle sind wichtig für die Biologie im Aquarium und im Meer. 10% des Beckeninhalts sollten Steine sein, 130l Aquarium = 13kg Steine. Durch die Algenphase startet diese Biologie. Durch den Transport, der oft mehr als 28 Stunden dauert, sterben viele dieser Lebewesen und in der Algenphase geschieht nichts  nderes als das sich dieses Leben wieder neu aufbaut, bzw erholt. Dies dauert in der Regel 3 Monate. Nach Abschluss dieser Phase können langsam größere Tiere eingesetzt werden. Die Steine sind einer der wichtigsten Filterorganismen im Aquarium.